Selbsthilfe-Special im Zoom-Room

28. 06. 2022 um 19:00—21:00 Uhr

»Wann hat man schon einmal die Möglichkeit, in den Kopf einer Gestörten zu schauen? […] Ich möchte anderen einen Eindruck davon geben, wie es ist, mit einem Knacks im Kopf durch die Welt zu gehen. Und zeigen, dass wir uns in vielen Dingen gar nicht so sehr unterscheiden. Nur ist so manches bei mir einfach ein wenig stärker vorhanden als bei anderen sogenannten Gesunden.«

 

Mit diesen Worten lädt Dominique de Marné ein, ihr Buch „Warum normal sein gar nicht so normal ist… und warum reden hilft“ zu lesen.

 

Dominiques Leben entsprach mit Depression, Alkoholsucht und (bis dato) nicht diagnostizierter Borderline-Persönlichkeitsstörung nicht dem Bild, was man allgemein als „normal“ bezeichnet. 2015 erhielt sie die Diagnose „Borderline“ – eine Erleichterung – und begann daraufhin, ihr Leben zu ändern. Wurde dieses bisher von ihrer Krankheit kontrolliert, änderte sich dies, als Dominique beschloss, ihre Krankheit zu kontrollieren. Dabei halfen ihr Therapien und Selbstreflexion.

 

Dominique de Marné ist Autorin, Rednerin und Mental Health Advocate. Am 28.06.2022 ist sie Gastrednerin in unserer Selbsthilfegruppe und möchte uns Angehörigen vermitteln, was hinter dem Verhalten der Betroffenen steht, das wir als bedrohlich, aggressiv, depressiv, manipulativ etc. wahrnehmen und das uns oftmals so ratlos dastehen lässt.

 

Das Besondere an diesem SHG-Treffen ist, dass wir einer ehemaligen Betroffenen die Fragen stellen können, auf die wir bis heute keine Antwort erhalten haben. Denn meistens ist es ja so, dass „unsere Betroffene/unser Betroffener“ nicht mit uns reden will oder kann. Dabei ist Verstehen für die Kommunikation wichtig.

 

Das Treffen findet auch an diesem Tag wie immer im ZOOM-ROOM für alle Angehörigen statt. Wer den Zugangslink noch nicht hat, meldet sich bitte per E-Mail. Alle sollen die Gelegenheit haben, auf ihre Fragen eine Antwort zu bekommen.

Dafür bitten wir euch um eine verbindliche Zusage der Teilnahme. Außerdem, dass ihr eure 5 drängendsten Fragen bis zum 10.06.2022 per E-Mail schickt, sodass Dominique eine Idee bekommt, was euch auf dem Herzen liegt und in der Seele brennt.

Diese Fragen werden dann vorab thematisch geordnet und live beantwortet. Wir freuen uns auf euch und stehen für weitere Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.

 

Bitte mailt uns, wenn ihr teilnehmen wollt (info@shg-borderline-angehoerige.de), ihr erhaltet dann den aktuellen Link.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Treffen, Tagungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 12. 2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

27. 12. 2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

10. 01. 2023 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr